3-Minuten-Brot nach einem Rezept von Daniela Wögler

Zutaten

  • 1 Würfel frische Hefe oder Trockenhefe
  • 450 ml Wasser, lauwarm
  • 500 g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Sesam
  • 50 g Leinsamen
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Obstessig

Zubereitung

Hefe mit Wasser verrühren. Danach alle anderen Zutaten zufügen und gut durchkneten. Nimmt man Trockenhefe, kann alles zusammen vermischt werden. Den Teig in eine gefettete Form geben und in den kalten Backofen stellen.

Das Brot nicht gehen lassen!

60 Minuten bei 200° C Ober- und Unterhitze oder 50 Minuten bei 170° Umluft backen. Brot aus der Form lösen und eventl. 10 Minuten nachbacken.
Wenn das Brot beim Klopfen hohl klingt, ist es fertig.

Die Körner können auch durch Rosinen, Mandeln und/oder Nüsse ausgetauscht werden.