Lotion mit Lysolecithin für fette Haut und Mischhaut

Rezept für eine leichte Lotion mit Lysolecithin für fette Haut und Mischhaut oder als Sommerpflege für leicht trockene Haut

Fettphase

Fertige Lotion ca. 60 g

  • 15 g Fettphase
  • 45 g Wasser

Wirkstoffe

Konservierung

Herstellung der Fettphase

Hierfür wiegen Sie die angegebenen Zutaten genau ab und füllen sie in ein kleines Glas. Nun erhitzen Sie die Zutaten im Wasserbad auf ca. 70°C bis alles aufgeschmolzen ist. Von dieser Menge nehmen Sie die im Rezept angegebene Menge ab und füllen sie in ein feuerfestes Glas. Den Rest in ein gut schließendes Marmeladenglas geben und in das Gemüsefach des Kühlschranks stellen.

Fertigstellung der Creme

15 g Fettphase und Wasser in separaten Gläsern im Wasserbad erhitzen (70°C). Beim Erreichen der Temperatur das Wasser in die Fettphase einrühren und sorgfältig kalt rühren. Wenn die Creme etwas abgekühlt ist, das Nachtkerzenöl einrühren. Wenn die Creme handwarm (30°C) ist, können Sie die Wirkstoffe der Reihe nach sorgfältig einrühren. Zuletzt die Creme konservieren.