Mangoeis

  • mit frischem Orangensaft
  • mit Schlagsahne

Zutaten

  • 1 reife Mango
  • Saft von 1 Orange
  • ½ TL gem. Kardamom
  • 1/2-1 EL Zucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 150 ml Joghurt oder 200 ml Milch
  • 1 Messl. Alginat und
  • ½ Messl. Xanthan

 Zubereitung

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein ablösen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Orangensaft (alternativ Zitronensaft) und dem Kardamom in einem Mixer fein pürieren. Alginat und Xanthan mit dem Zucker gut vermischen (Twístoff Glas gut schütteln). Diese Mischung in die Sahne, den Joghurt oder die Milch geben und kräftig mit dem Handrührer durchmixen. Es muss sich alles aufgelöst haben. Dann die Masse in eine Eismaschine geben oder in eine gefriergeeignete Schale füllen und einfrieren.

Damit die Eiscreme auch ohne Eismaschine besonders luftig wird, kann man die Sahne aufschlagen und dann vorsichtig unterheben. Arbeiten Sie immer mit kalter Milch oder Sahne, da diese besser aufschäumt.