Rote Grütze mit Konjacmehl

Zutaten

  • 150 ml Wasser oder Rotwein
  • 1 TL Konjacmehl
  • 250 g frische oder tiefgekühlte Beerenmischung
  • 50 g Rosinen
  • 1 Prise Zimt
  • 1 g Konfilight flüssig oder Zucker nach Geschmack

 Zubereitung

Etwas Wasser abnehmen und das restliche Wasser oder den Rotwein aufkochen. Im kalten Wasser das Konjacmehl auflösen und während des Kochvorgangs einrühren. Dann die restlichen Zutaten einrühren und alles noch einmal aufkochen lassen. Zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Servieren können Sie die Grütze zum Beispiel mit Schlagsahne oder mit Vanille Joghurt.