Tomaten-Vogelbeer-Ketchup

Zutaten

  • 250 g Zwiebeln gehackt
  • 1 ½ kg Tomaten, gehackt, frisch oder Dosentomaten
  • 1 TL Thymian, fein gehackt
  • 1 EL Maggikraut, fein gehackt
  • 2 EL Petersilie glatt, fein gehackt
  • 300 g Apfelessig oder ein anderer milder Essig
  • 1 TL Paprika Pulver, scharf
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Gewürznelken
  • 1 TL gemahlenen Koriander
  • 50 g Honig
  • 100 ml Vogelbeersirup (Siehe Rezept)
  • Sommerkräutermischung nach Belieben

Zubereitung

Die Zwiebeln und Tomaten mit den Kräutern und dem Essig insgesamt 1 Stunde kochen. Die harten Gewürze in ein kleines Tuch binden, nach ½ Stunde beigeben und mitkochen, dann entfernen. Anschließend die Masse mit dem Pürierstab pürieren und auf die gewünschte Dicke einkochen.

Mit Honig, Vogelbeersirup und Salz abschmecken. Heiß in saubere Gläser abfüllen und verschließen. Haltbarkeit 1 Jahr

Tipp: Das Ketchup schmeckt sensationell gut zu Ofenkartoffeln oder zu Gegrilltem.