Joghurt selber machen

Am Anfang ist die Milch. EJoghurt selber machengal ob Joghurt, Quark oder Käse – eines haben diese leckeren Speisen und Getränke gemeinsam: Sie alle sind aus Milch hergestellt. Diese wird vergoren oder fermentiert und liegt dann in flüssiger, dickflüssiger, halbfest oder ganz fester Form vor. Der Milch werden bestimmte Bakterien- oder Pilzkulturen und meist auch ein Ferment zugesetzt, und schon erhält man Joghurt, Kefir, Käse oder Quark. Werden ausschließlich Bakterienkulturen eingesetzt, so entsteht Joghurt.

Während bei uns erst im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts Sauermilcherzeugnisse bekannt wurden, nutzen die Völker des Balkans diese Milchprodukte schon seit Jahrtausenden. Doch nicht nur der gute Geschmack, sondern noch eine weitere Tatsache führten alsbald zu einer schnellen Verbreitung des neuen Produkts: Joghurt galt von Anfang an als gesund.

Zur Joghurtkultur im Shop