Willkommen im Shop von Jean Pütz Produkte GmbH

Unsere Rezepte

In unserer umfangreichen Rezeptsammlung finden Sie Anleitungen, Kosmetik- , Koch- oder Haushaltsrezepte u.v.m.

Zur Rezeptsammlung >>

Informationen zu unseren Produkten

In unserer Infothek finden Sie ausführliche Information zu vielen Themen.

Zur Infothek >>

Jean Pütz empfiehlt

Konjacmehl der ideale Sattmacher

Mykorrhiza 150 g, Wachstumsstimulanz u. Stärkung


€13.95
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Grundpreis: €93.00/1 kg

Bewertungen: 4
Durchschnitt: 5 5 von 5 Sternen!

Weitere Information
Düfte: die geheime Sprache der Pilze
  • Mikroorganismen für die natürliche Wachstumsstimulanz und Stärkung der Pflanzen
  • besonders gut geeignet bei Neupflanzungen
  • für problematische Böden

Mykorrhiza ist eine einzigartige Symbiose von Pilzen und Pflanzen. Sie bildet um die Wurzel herum ein weit verzweigtes, unterirdisches Geflecht, welches Nährstoffe und Wasser für die Pflanzen sammelt und ihnen zuführt. Im Gegenzug erhält die Mykorrhiza Stoffwechselprodukte der Pflanze - eine perfekte Symbiose. Mit ihr erreichen die Pflanzen eine optimale Ausnutzung der vorhandenen Nährstoffe und des Wassers. Außerdem wird die Widerstandskraft der Pflanzen gegen Stresssituationen, besonders gegen Krankheitserreger erhöht. Die Bodenstruktur wird auf Dauer verbessert.

Alle Pflanzen im Garten wachsen durch die Lebensgemeinschaft mit diesen Pilzen besser, sind gesünder, blühfreudiger und ertragreicher. Ein mit Mykorrhiza geimpfter Rasen wird dichter und farbintensiver.

Anwendung: Die Wurzelballen werden vor dem Einpflanzen mit der Mykorrhiza bestreut oder sie wird in ein Loch im Wurzelballen gegeben. Dieses mit etwas Erde danach wieder verschließen. Man benötigt 1-2 TL bei kleineren Pflanzen und bis zu einer ganzen Dose bei mehrjährigen großen Bäumen. Diese einmalige Gabe reicht für ein ganzes Pflanzenleben. Dünger kann reduziert werden. Keine Fungizide in Wurzelnähe aufbringen.

Lieferzeit: 3 – 5 Tage Werktage



11.04.2019
Yvette
TEXT_OF_5_STARS
einfache Handhabung, einmalige Gabe bei Pflanzung und sonst keine Arbeit mehr damit
13.05.2018
Katrin
TEXT_OF_5_STARS
Kann mich nur anschließen. Auf einem Beet mit schwierigem Boden habe ich den Vergleich bei 3 gleichen Rosen. Eine war seit Pflanzung von Anfang an ein Prachtexemplar, vermutlich weil der Boden dort nicht so beeinträchtigt war. Die beiden anderen entfernter gepflanzten mickern von Anbeginn vor sich hin, da der Boden seit der Bauphase immens beeinträchtigt ist Intensives Untergrundsäubern von Scherben und Schuttresten schien nicht wirklich zu helfen. (Auch nicht Kompost und Rosendünger) Seit der Mykorrhiza-Gabe von neulich machen die beiden kümmerlicheren Expl. bereits eine deutlich bessere Figur. Endlich erscheinen dort nun auch gesündere und kräftigere Blüten. - Bin mal gespannt, wie die sich zum Sommer hin entwickeln werden.
15.05.2017
Yvette
TEXT_OF_5_STARS
leichte Handhabung
17.11.2013
Silvia
TEXT_OF_5_STARS
Auch auf durch Bautätigkeit verdichtetem Boden entwickelten sich die Pflanzen in sehr kurzer Zeit prächtig




Sie benötigen Hilfe? Wir rufen Sie kostenlos und unverbindlich an.
Unsere Telefonnr.:
0209 3803 127



Jean Pütz bei FacebookJean Pütz bei TwitterJean Pütz bei Youtube

Sichere Zahlungenarten

Sicher bezahlen per SEPA-Lastschrift

paypal

Kundenservice

Telefonische Bestellannahme
0209 3803 127
Mo-Fr. 9.00-18.00 Uhr

Wir beraten Sie gerne:
0209 3803 124
Mo- Fr. 14.00 – 18.00 Uhr