Organischer Dünger für den Bio Garten

Erst ein gesunder Boden ermöglicht gesunde Pflanzen. Der Boden muss der Pflanze schließlich eine breite Vielfalt an Nährstoffen zur Verfügung stellen. Daher ist es notwendig ein Milieu zu schaffen, in dem nützliche Mikroorganismen in einem ausgewogenen Gleichgewicht vorhanden sind. Nur dann können sie ihre Unterstützungsmaßnahmen wahrnehmen. Daher ist es wichtig, seinen Boden zu kennen. Eine Bodenanalyse hilft Ihnen dabei.

Biologisches Gärtnern mit organischem Dünger

Aktive-Mikro-Nährstoffe (AMN®), hergestellt nach dem Vorbild der Natur.

Vorbild für unseren natürlichen, organischen Dünger ist die Natur. Der intakte natürliche Kreislauf startet beim Laubfall und Absterben. Abgestorbene Pflanzenteile und verendete Lebewesen landen dadurch auf der Humusschicht. Dort beginnt dann eine Vielzahl von Bodenorganismen mit der Rotte- und Humusbildung. In dem entstehenden, reichhaltigen Humus sind schließlich alle Nährstoffe vorhanden, die Pflanzen zum gesunden Wachstum benötigen. Die Wurzeln der Pflanzen gehen dabei eine Wechselwirkung mit diesem fruchtbaren Boden ein. Falls das Milieu stimmt, unterstützen nützliche Mikroorganismen wie z.B. Bodenpilze die Pflanze an den Wurzeln.

Im optimalen Fall besteht dann ein Gleichgewicht zwischen Pflanze, Mikroorganismen und Nährstoffen. Die Pflanzen können dadurch wurzeldominant und gesund wachsen. Durch moderne Anbaumethoden wird dieser Kreislauf allerdings unterbrochen. Um gesunde Pflanzen zu produzieren und dabei von den wichtigen, auch natürlich vorkommenden Mikroorganismen zu profitieren, müssen die richtigen Nährstoffe und Mikronährstoffe in die Kultur eingebracht werden.

Fruchtbare Böden, Vorbild für den organischen Dünger

Inspiriert wurde Dieter Henzler von Justus von Liebigs späten Werken und überdies von alten Forschungen seines Großvaters Dr. Kurt Wolter. Schließlich hatte Dieter Henzler die Idee, Gemeinsamkeiten von fruchtbaren Böden zu analysieren.

In 10jähriger Forschung wurden fruchtbare Böden aus aller Welt untersucht. Es wurde dann eine Mischung der Stoffe zusammengestellt, welche universell für alle Pflanzenarten Vorteile bringt. Diese Mischung trägt den Namen AMN® (Aktive-Mikro-Nährstoffe). Sie ist eine Nachbildung dieser Stoffe aus pflanzlichen und biologischen Rohstoffen. Sie wird unter Verwendung von schonenden Verfahren wie Fermentationen von uns hergestellt. Darüber hinaus sind alle Produkte biozertifiziert. Somit sind sie für Menschen, Natur und Tiere unbedenklich.

zu den Düngeprodukten

Pflanzenernährung und Gesund-Düngung mit organischem Dünger

AMN® NATURAL AKTIV –BIO

Organischer Dünger, Naturdünger und Bodenaktivator mit Sofort- und Langzeitwirkung sowie nützlichen Mykorrhiza Pilzen (Trocken Granulat NPK 7-3-7).

Organischer Dünger: AMN® Natural-Bio
Organischer Dünger AMN® Natural Aktiv-Bio

Gekörnter organischer Dünger. Er ist der ideale Dünger für alle Pflanzenkulturen. Er enthält eine Vielzahl nützlicher Mykorrhiza Bodenpilze und außerdem Spurenelemente.

  •  bessere Stresstoleranz
  •  erhöhte Nährstoffaufnahme
  •   gesteigerte Wasseraufnahme
  •   Anregung des Enzymstoffwechsels
  •   Vergrößerung der Wurzeloberfläche

Anwendung

Einmal jährlich, im Frühjahr bzw. vor der Pflanzung den organischen Dünger auf Boden oder Substrat streuen und leicht einarbeiten. Anschließend gut wässern. In der Praxis bewährt hat sich außerdem eine Nachdüngung (etwa alle 2 Wochen) mit unserem organischen, flüssigem  AMN Powerdünger®.

zum AMN ®.Natural Activ – bio

AMN POWER DÜNGER®, flüssiger, organischer Dünger

Biologische Vollwertnahrung für gesunde und kräftige Pflanzen mit Aktiven-Mikro-Nährstoffen  (Flüssig-Konzentrat NPK-7-2-3)

Organischer Dünger, flüssiger AMN Power Dünger
Organischer Dünger, AMN Power Dünger® flüssig

AMN Powerdünger® ist eine flüssige organische Vollwertnahrung für alle Pflanzenarten. Denn durch die richtige Ernährung des Bodenlebens und der Pflanzenkulturen mit biologischen Fermentationsprodukten wird schnell eine nachhaltige Bodenfruchtbarkeit und somit Pflanzengesundheit erreicht.

Hergestellt aus nachwachsenden biologischen Rohstoffen und einem homöopathischen Wirkstoffkomplex. In ihm sind wertvolle Haupt- und Spurennährstoffe sowie natürliches Eisenchelat enthalten.

 

 

AMN Powerdünger® ist

  • der ideale Nährstoff zum Nachdüngen über Kopf und zur Kultursteuerung
  • geeignet für alle Pflanzenarten
  • führt zu kräftigen Wurzeln und einer kompakt wachsenden Pflanze. Stoßhaftes Wachstum bleibt aus.
  • sehr schnelle Wirkung. Bei krautigen Pflanzen ist der Erfolg nach 8 Tagen sichtbar.
  • fördert das Bodenleben und Mikroorganismen, welche oft schon natürlich verfügbar sind

Nicht für Hydrokulturen geeignet.

Anwendung

In der Hauptwachstumszeit (Frühjahr/Sommer) alle düngebedürftigen Pflanzen regelmäßig alle 10-14 Tage mit dem organischem Dünger sprühen, gießen oder überbrausen. Dazu für die Gießlösung 3-5 ml Konzentrat pro 1 l Wasser mischen. 1 Liter Konzentrat ergibt bis zu 500 l Sprüh- oder Gießlösung.

zum AMN POWER DÜNGER®

AMN FUSEK®

Vielseitiges biologisches Mittel für gesunde, vitale und stressresistente Pflanzen.

AMN Fusek®
AMN Fusek®

AMN FUSEK® ist ein organisches, komplexes Pflanzen-Hilfsmittel. Die Zukunft der Pflanzenproduktion liegt nicht mehr in der Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten. Stattdessen werden natürliche, nachhaltige, rückstandsfreie und vitalisierenden Pflanzen gezogen. Sie sind widerstandsfähig und können somit auch Stressituationen unbeschadet überstehen. Erreicht wird dieses durch eine regelmäßige vorbeugende Behandlung mit diesem Pflanzen-Hilfsmittel.

 

AMN FUSEK® ist

  • Nützlings schonend und für alle Kulturen geeignet
  • besonders gute Erfahrungen bei Obst, Gemüse, Kräuter, Wein und Zierpflanzen
  • der Geruch verfliegt kurzfristig. Pflanzen und Ernte nehmen den Geruch nicht an.
  • Früchte haben mehr Aroma und höheren Zuckergehalt
  • vitale Pflanzen sind weniger anfällig für Pilzbefall und Schadinsekten

Zusammensetzung

Nachwachsende Rohstoffe wie Pflanzenextrakte (z.B. Knoblauch) sowie Huminsäuren und andere pflanzliche Fermentationsprodukte.

Geeignet für den biologischen Garten und Landbau nach VO 837/2007 & 889/2008. Außerdem in der FiBL Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau gelistet. (Ecocert)

Anwendung

Gemüse und Zierpflanzen: 5-10 ml auf 1 Liter Wasser (0,5%-1%). Tropfnass sprühen oder überbrausen. Vorbeugend im Abstand von 1-2 Wochen anwenden. Anreicherung wird nach 3-4 Behandlungen erreicht. Bei Stresssituationen im Abstand von 4 Tagen 2 mal 1-2% anwenden.  Anwendung möglichst bei Temperaturen von 15-25°C, am Morgen und bei guten Lichtverhältnissen. Auch die Blattunterseite benetzen.

Wein, Obst und Beeren: 2-5 ml (0,2-0,5 %) auf 1 Liter Wasser. Behandlung s.o.

INFO: Zur optimalen Wirkung unbedingt den pH-Wert des Mischwassers vor Zugabe des Produkts auf pH 5,5-6 regulieren. Bei empfindlichen Blattpflanzen wegen möglicher Flecken vorher testen. Nicht während der Bestäubung sprühen, da auch Bienen abgehalten werden können. Bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung besteht keine Belastung für Umwelt, Mensch und Tier.

zum AMN FUSEK®

AMN B.O.R.N., Düngedepots mit organischem Dünger

Vitale und kräftige Pflanzen durch Düngerdepots. Spart Zeit und außerdem Geld. Speziell für unser organisches Düngegranulat AMN Natural Activ®- bio entwickelt.

Organischer Dünger
Organischer Dünger

Wird eine Pflanze mit Nitrat Stickstoff versorgt, findet eine unkontrollierte Stickstoffaufnahme statt. Es besteht somit die Gefahr der Überdüngung. Bei herkömmlicher Nitratdüngung besteht die Gefahr der Auswaschung durch Gießwasser und Niederschläge. Dies führt zu Nitratverlusten und außerdem zu einer Umweltbelastung. Diese Probleme werden durch das AMN B.O.R.N.® Düngesystem minimiert. Hierbei handelt es sich um ein Punkt- bzw. Liniendüngeverfahren. Das heißt, für jede Pflanze – ob Blume, Gemüse, Baum oder Strauch – werden kompakte Düngerdepots in Wurzelnähe angelegt.

 

Anwendung

Einmal im Jahr bei der Bestellung, bei Pflanzungen oder der Erhaltsdüngung.

  1. Öffnen Sie 3-4 cm neben der Pflanze ein 6-20 cm tiefes Loch (je nach Saat bzw. Pflanztiefe). Bei größeren Pflanzungen rundum mehrere Löcher. Benutzen Sie dazu ein Pflanzholz oder einen Bohrer. Bei der Kartoffelpflanzung dagegen ist das Depot 10-12 cm unterhalb des tiefsten Punktes der Pflanzknolle anzulegen. Bei Bäumen und Sträuchern verwenden Sie an Stelle des Pflanzholzes einen Spaten oder Erdbohrer. Legen Sie die Depots in ca. 20-40 cm Tiefe, je nach Beschaffenheit von Boden- und Wurzelraum, im Bereich der Traufe an.
  2. Füllen Sie dann die optimale Menge an AMN® NATURAL AKTIV –BIO in das Loch ein. Dafür eignet sich ein kleiner Trichter.
  3. Verschließen Sie danach das Depot mit etwas Erde und drücken Sie es an.

Dosiermengen:

  • Tomate, Gurke, Zucchini 100 g
  • Kopfsalat, Kräuter 10 g
  • Buchs, Lorbeer, Thuja, Rosen (Rosen im Kübel) 60-90 g
  • Stauden 30 g

Vorteile des AMN B.O.R.N.® Düngesystems

  • deutlich geringere Düngermengen als herkömmlich
  • bessere Erschließung und Umsetzung von Nährstoffen und Wasser
  • stabilere Zellwände, die bei Abwehr von Krankheiten und Schädlingen vorteilhaft sind. Bessere Haltbarkeit und Lagerfähigkeit des Ernteguts.
  • größere Menge an Inhaltsstoffen und Trockensubstanzen
  • Aroma und Geschmack werden verbessert.

INFO

  • verwenden Sie keine gedüngten Substrate (maximal mit Kompostanteil) oder gedüngt wie Aussaatsubstrate
  • nehmen Sie im gewachsenen Boden keine zusätzliche Volldüngung vor, um eine Überdüngung zu vermeiden
  • Depot so tief anlegen, dass es nicht bei Pflege-, Jäte- oder Hackarbeiten zerstört wird

Vorteile organischer Dünger

  • 100% biologisch
  • hergestellt nach dem Vorbild der Natur
  • gesunde Wurzeln durch Mykorrhiza Pilze
  • Verbesserung des Pflanzenwachstums
  • erhöhte Nährstoffaufnahme
  • bessere Stresstoleranz